Sie sind hier: Home > Regional >

Polizeistreife stoppt flüchtendes Auto mit Schüssen

Bickenbach  

Polizeistreife stoppt flüchtendes Auto mit Schüssen

08.06.2020, 11:10 Uhr | dpa

Polizeistreife stoppt flüchtendes Auto mit Schüssen. Ein Streifenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße

Ein Streifenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mit Schüssen hat eine Polizeistreife in Südhessen ein flüchtendes Auto gestoppt. Der mutmaßliche Fahrer wurde festgenommen. Der 19 Jahre alte Mann hatte möglicherweise Drogen genommen, wie das zuständige Polizeipräsidium in Darmstadt am Montag mitteilte. Die Beamten hatten den Autofahrer in der Nacht zum Montag bei Bickenbach (Landkreis Darmstadt-Dieburg) kontrollieren wollen. Der Mann hielt jedoch nicht an sondern raste davon. Dabei hielt er auf einen der Polizisten zu, der sich mit einem Sprung zur Seite rettete. Die Ordnungshüter schossen daraufhin zwei Mal in einen der Reifen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: