Sie sind hier: Home > Regional >

Mann bei Fahrradunfall schwer verletzt

Wismar  

Mann bei Fahrradunfall schwer verletzt

10.06.2020, 14:31 Uhr | dpa

Mann bei Fahrradunfall schwer verletzt. Ein Krankenwagen im Einsatz

Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 58 Jahre alter Mann ist bei einem Fahrradunfall schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen kam der Mann am Dienstagnachmittag mit seinem Rad zwischen Barendorf (Landkreis Nordwestmecklenburg) und Warnkenhagen (Landkreis Rostock) vom Weg ab, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Warum er die Kontrolle über sein Rad verlor, war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal