Sie sind hier: Home > Regional >

Betrunkene in Niederbayern stürzen aus Fenster

Deggendorf  

Betrunkene in Niederbayern stürzen aus Fenster

10.06.2020, 17:15 Uhr | dpa

Betrunkene in Niederbayern stürzen aus Fenster. Rettungswagen im Noteinsatz

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine 19-Jährige und ein 24-Jähriger sind aus einem Fenster in Niederbayern gestürzt und schwer verletzt worden. Die beiden seien offenbar betrunken gewesen und hätten sich gestritten, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Bei dem Sturz am frühen Mittwochmorgen rissen sie die Absturzsicherung an dem bodentiefen Fenster im zweiten Stock mit sich. Sie kamen zunächst auf einem Vordach des Mehrfamilienhauses in Deggendorf (Landkreis Deggendorf) und dann auf dem Boden auf. Wie es genau zu dem Sturz kam, war zunächst unklar. Die Frau und der Mann wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal