Sie sind hier: Home > Regional >

Frau bei Brand in Mehrfamilienhaus schwer verletzt

Wernigerode  

Frau bei Brand in Mehrfamilienhaus schwer verletzt

12.06.2020, 14:43 Uhr | dpa

Frau bei Brand in Mehrfamilienhaus schwer verletzt. Feuerwehrmann

Ein Feuerwehrmann ist von hinten zu sehen. Foto: Patrick Pleul/ZB/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Feuerwehrleute haben in Suhl eine schwerverletzte 58-jährige Frau aus ihrer brennenden Wohnungen gerettet. Die Brandgase verletzten zudem Bewohner der darüber liegenden Wohnung, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Wie es am Freitagmittag zu dem Feuer in dem Mehrfamilienhaus kam, war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt nun zur Brandursache. Mehrere Feuerwehrfahrzeuge, Rettungs- und Streifenwagen waren im Einsatz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal