Sie sind hier: Home > Regional >

Pilot verletzt sich bei Bruchlandung mit Segelflugzeug

Wietmarschen  

Pilot verletzt sich bei Bruchlandung mit Segelflugzeug

13.06.2020, 18:28 Uhr | dpa

Pilot verletzt sich bei Bruchlandung mit Segelflugzeug. Der Schriftzug "Notarzt" steht auf einem Fahrzeug

Der Schriftzug "Notarzt" steht auf einem Fahrzeug. Foto: Lisa Ducret/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Pilot im Segelflugzeug ist beim Landeanflug auf den Flugplatz in Wietmarschen in Baumwipfel geraten und hat sich bei der Bruchlandung verletzt. Der Rumpf des Segelfliegers sei stark beschädigt worden, der Pilot sei aber ansprechbar und werde durch Rettungskräfte erstversorgt, teilte die Polizeidirektion Osnabrück am Samstag mit. Weitere Informationen zum Hergang des Absturzes im Landkreis Grafschaft Bentheim gab es zunächst nicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: