Sie sind hier: Home > Regional >

Autofahrer verliert Kontrolle und erfasst Fußgänger

Mühlhausen/Thüringen  

Autofahrer verliert Kontrolle und erfasst Fußgänger

17.06.2020, 10:08 Uhr | dpa

Autofahrer verliert Kontrolle und erfasst Fußgänger. Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht an einem Unfallort

Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Unfallort. Foto: picture alliance/Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 33 Jahre alter Autofahrer hat in Mühlhausen nach dem Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug einen Fußgänger erfasst. Ein 59-Jähriger habe den jüngeren Autofahrer am Dienstagabend zunächst überholt, woraufhin der 33-Jährige aus zunächst unklarer Ursache auf das Auto des 59-Jährigen auffuhr, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dabei verlor der 33-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug, stieß gegen einen Baum und erfasste einen 47 Jahre alten Passanten. Dieser wurde mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizei dauern die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal