Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei stellt Drogen und Bargeld sicher: Mann in U-Haft

Wedel  

Polizei stellt Drogen und Bargeld sicher: Mann in U-Haft

17.06.2020, 17:35 Uhr | dpa

Polizei stellt Drogen und Bargeld sicher: Mann in U-Haft. Polizei Blaulicht

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Polizei hat im Waldgebiet Klövensteen bei Wedel (Kreis Pinneberg) größere Mengen Drogen und Bargeld sichergestellt. Ein 49 Jahre alter Mann wurde festgenommen. Er befinde sich wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln in Untersuchungshaft, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Bei der Durchsuchung des Grundstücks am Dienstag fanden die Ermittler nach Angaben eines Sprechers etwa 1,5 Kilogramm Cannabis, 230 Gramm halluzinogene Pilze, mehr als 50 Gramm Kokain sowie Ecstasy, Amphetamin und LSD. Außerdem fanden die Beamten größere Mengen Bargeld und Gegenstände, die dem Waffengesetz unterliegen.

An der Durchsuchung waren den Angaben zufolge auch eine Einsatzhundertschaft aus Eutin und sechs Rauschgiftspürhunde beteiligt. Gegen den 49-Jährigen, der nach Polizeiangaben wegen vergleichbarer Delikte bereits mehrfach vorbestraft ist, wurde vom Amtsgericht Itzehoe Untersuchungshaftbefehl wegen unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln erlassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: