Sie sind hier: Home > Regional >

Bienen als neue Nachbarn der Polizei Edenkoben

Edenkoben  

Bienen als neue Nachbarn der Polizei Edenkoben

19.06.2020, 08:35 Uhr | dpa

Bienen als neue Nachbarn der Polizei Edenkoben. Eine Biene sitzt auf einer Blüte

Eine Biene sitzt auf einer Blüte. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Polizei in Edenkoben im Süden von Rheinland-Pfalz hat nun ein Schwarm Bienen als neue Nachbarn. Die Beamten hatten am Donnerstag ein lautes Summen und Flirren bemerkt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Schwarm mit mehreren tausend Tieren habe sich an einer Büroseite niedergelassen und sei in die Luftschlitze des Mauerwerks gezogen. Zunächst wurde noch mit einem sogenannten Schwarmfänger versucht den Einzug zu verhindern - ohne Erfolg. Da von den Bienen keine Gefahr ausgeht, dürfen die Tiere nun bleiben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: