Sie sind hier: Home > Regional >

Unfall nach Reifenplatzer: Mehrstündige Sperrung bei Halle

Landsberg  

Unfall nach Reifenplatzer: Mehrstündige Sperrung bei Halle

20.06.2020, 10:55 Uhr | dpa

Ein Unfall infolge eines geplatzten Reifens hat auf der Autobahn 14 bei Halle zu einer mehrstündigen Sperrung der Fahrbahn in Richtung Dresden geführt. Die vier Autoinsassen seien leicht verletzt worden, sagte eine Polizeisprecherin. Das Auto wurde bei dem Unfall in der Nacht auf Samstag schwer beschädigt. Die Bergungsarbeiten dauerten bis in die Morgenstunden an, die Fahrbahn war zwischen den Ausfahrten Halle/Peißen und Halle-Ost für mehrere Stunden gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal