Sie sind hier: Home > Regional >

Senior an abschüssiger Straße vom eigenen Auto überrollt

Remscheid  

Senior an abschüssiger Straße vom eigenen Auto überrollt

22.06.2020, 12:25 Uhr | dpa

Senior an abschüssiger Straße vom eigenen Auto überrollt. Notfallrettungsdienst

Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein 77-Jähriger ist in Remscheid an einer abschüssigen Straße von seinem eigenen Auto überrollt worden. Der Sohn des Mannes habe den 77-Jährigen schwer verletzt unter dem Auto gefunden, teilte die Polizei am Montag mit. Wieso der Wagen bei dem Unfall am Vortag los rollte, war zunächst unklar. "Vermutlich hat der Mann versucht, das wegrollende Auto aufzuhalten, das ist das Naheliegendste", sagte ein Polizeisprecher am Montag. Die Polizei ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal