Sie sind hier: Home > Regional >

Wohnwagen macht sich selbstständig und kracht in Auto

Pfronten  

Wohnwagen macht sich selbstständig und kracht in Auto

22.06.2020, 15:59 Uhr | dpa

Ein Wohnwagen ist in Schwaben in ein geparktes Auto gekracht. Der 67-jährige Besitzer des Wohnanhängers sei auf der Rückkehr aus dem Urlaub durch Pfronten (Landkreis Ostallgäu) gefahren, als sich der Anhänger in einer Kurve plötzlich vom Auto löste und auf einen Parkplatz rollte, teilte die Polizei am Montag mit. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Wohnanhänger nicht richtig befestigt war. Verletzte gab es bei dem Unfall am Sonntag nicht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 10 000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: