Sie sind hier: Home > Regional >

100 000 Euro Schaden nach Einsturz von Dachstuhl

Philippsburg  

100 000 Euro Schaden nach Einsturz von Dachstuhl

27.06.2020, 09:21 Uhr | dpa

100 000 Euro Schaden nach Einsturz von Dachstuhl. Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: picture alliance / Stephan Jansen/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Beim Einsturz eines Dachstuhls in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) ist ein hoher Schaden entstanden. Es handle sich um ein älteres Wohngebäude, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Verletzte gab es demnach aber nicht. Der Dachstuhl sei am Freitagabend eingestürzt. Die Gründe hierfür sind noch unklar. Strafbare Handlungen liegen ersten Erkenntnissen zufolge aber nicht vor. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 100 000 Euro. Ein Sachverständiger soll nun die Statik des Gebäudes im Stadtteil Rheinsheim überprüfen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: