Sie sind hier: Home > Regional >

Alkoholisierter Mann steckt ohne Führerschein im Graben fest

Frei-Laubersheim  

Alkoholisierter Mann steckt ohne Führerschein im Graben fest

27.06.2020, 09:46 Uhr | dpa

Alkoholisierter Mann steckt ohne Führerschein im Graben fest. Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Betrunken und ohne Führerschein hat ein Autofahrer in Frei-Laubersheim (Kreis Bad Kreuznach) einen Wagen in den Straßengraben gefahren. Wie die Polizei am frühen Samstag mitteilte, wurde sie nachts gerufen, weil der Mann wild gehupt habe. Der 19-Jährige hatte demnach einen Streukasten angefahren und war später in dem Graben stecken geblieben. Die Polizei vermutet, dass der Mann neben Alkohol auch Drogen konsumiert hatte, und ermittelt gegen ihn wegen mehrerer Verstöße.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal