Sie sind hier: Home > Regional >

30-Jähriger stirbt bei Unfall im Kreis Cuxhaven

Hagen im Bremischen  

30-Jähriger stirbt bei Unfall im Kreis Cuxhaven

27.06.2020, 11:59 Uhr | dpa

30-Jähriger stirbt bei Unfall im Kreis Cuxhaven. Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

Blaulicht und der LED-Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 30-Jähriger ist am Freitagabend in der Gemeinde Hagen im Bremischen (Kreis Cuxhaven) tödlich verunglückt. Nach Polizeiangaben von Samstag kam er gegen 22.00 Uhr mit seinem Pkw auf der Kreisstraße 46 zwischen dem Ortsteil Finna und der Landesstraße 135 nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit mehreren Bäumen. Die Feuerwehr musste den Mann aus Finna aus dem Fahrzeugwrack befreien. Er starb noch an der Unfallstelle. Der 30-Jährige war alleine unterwegs. Die Unfallursache ist noch unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal