Sie sind hier: Home > Regional >

Versuchte Einbrüche in Märkte:  2700 Euro Schaden

Torgelow  

Versuchte Einbrüche in Märkte:  2700 Euro Schaden

27.06.2020, 15:47 Uhr | dpa

Versuchte Einbrüche in Märkte:  2700 Euro Schaden. Blaulicht Polizei

Das Blaulicht auf einem Polizeiauto. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Unbekannte haben in Torgelow im Landkreis Vorpommern-Greifswald versucht, in mehrere Einkaufsmärkte einzubrechen. In der Nacht zu Samstag probierten die Täter, die Türen von drei Märkten gewaltsam zu öffnen, wie die Polizei mitteilte. Dies sei den Unbekannten zwar nicht gelungen, doch hätten sie die Eingangstüren dabei erheblich beschädigt. Den Angaben zufolge beläuft sich der Gesamtschaden auf ungefähr 2700 Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal