Sie sind hier: Home > Regional >

Verbandstag für Fußball-Saisonabbruch in Niedersachsen

Barsinghausen  

Verbandstag für Fußball-Saisonabbruch in Niedersachsen

27.06.2020, 17:03 Uhr | dpa

Verbandstag für Fußball-Saisonabbruch in Niedersachsen. Fußbälle

Eine Reihe von Fußbällen. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Mitglieder des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) haben bei einem Außerordentlichen Verbandstag den Saisonabbruch im Amateurbereich unterhalb der Regionalliga Nord bestätigt. 91,1 Prozent stimmten am Samstag in Barsinghausen für den entsprechenden Vorschlag des NFV-Vorstands. Damit enden 107 Tage nach der Unterbrechung aufgrund der Coronavirus-Pandemie die Fußball-Ligen in Niedersachsen endgültig. Der Beschluss sieht vor, dass in den Tabellen die sogenannte Quotientenregelung angewendet wird. Alle Clubs auf den Aufstiegs- und Relegationsplätzen steigen auf, Absteiger gibt es nicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: