Sie sind hier: Home > Regional >

Auto prallt gegen Baum: Dreijährige schwer verletzt

Grävenwiesbach  

Auto prallt gegen Baum: Dreijährige schwer verletzt

28.06.2020, 17:04 Uhr | dpa

Auto prallt gegen Baum: Dreijährige schwer verletzt. Polizei mit Unfall-Signal

Ein Polizeifahrzeug an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Eine Dreijährige ist bei einem Unfall im Hochtaunuskreis lebensgefährlich verletzt worden. Ihre 36 Jahre alte Mutter kam am Sonntag mit ihrem Wagen nahe Grävenwiesbach von der Fahrbahn ab, wie die Polizei mitteilte. Die Frau habe gegengelenkt, sei aber mit dem Wagen letztlich erneut von der Straße abgekommen und eine Böschung hinunter gefahren. Das Auto prallte anschließend mit der Seite gegen einen Baum, auf der das Mädchen saß. Wegen der Wucht der Kollision sei das Auto anschließend um fast 360 Grad herumgeschleudert worden.

Rettungskräfte befreiten das Mädchen aus dem Auto. Es erlitt laut Polizei schwerste Verletzungen und musste an der Unfallstelle reanimiert werden, bevor es per Hubschrauber in eine Klinik kam. Die Frau wurde leicht verletzt. Sie kam in ein nahe gelegenes Krankenhaus und wurde von Familienangehörigen betreut.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: