Sie sind hier: Home > Regional >

Motorradfahrer kracht gegen Schutzplanke und stirbt

Osterhofen  

Motorradfahrer kracht gegen Schutzplanke und stirbt

28.06.2020, 18:40 Uhr | dpa

Motorradfahrer kracht gegen Schutzplanke und stirbt. Rettung Notruf 112

Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Motorradfahrer ist in Niederbayern gegen eine Schutzplanke gekracht und gestorben. Durch den Aufprall sei der 46-Jährige am Sonntagvormittag von seinem Motorrad geschleudert und einige Meter entfernt auf einer Wiese liegengeblieben, teilte die Polizei mit. Der Mann aus Österreich zog sich bei dem Unfall in der Nähe von Osterhofen (Landkreis Deggendorf) so schwere innere Verletzungen zu, dass er noch vor Ort starb. Seine Lebensgefährtin, die vor ihm fuhr, erlitt der Polizei zufolge einen Schock.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal