Sie sind hier: Home > Regional >

Toter in Weiher: Polizei geht von Badeunfall aus

Ludwigshafen am Rhein  

Toter in Weiher: Polizei geht von Badeunfall aus

29.06.2020, 16:25 Uhr | dpa

Toter in Weiher: Polizei geht von Badeunfall aus. Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Spaziergänger haben einen toten Mann in einem Weiher in Ludwigshafen entdeckt. Es gebe keine Hinweise auf ein Fremdverschulden oder einen Suizid, sagte ein Polizeisprecher am Montag. "Deshalb gehen wir von einem Badeunfall aus." Eine Obduktion im Laufe der Woche soll dazu beitragen, die genauen Todesumstände zu klären. Die Leiche des 56-Jährigen aus Ludwigshafen war am Sonntagmittag gefunden worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal