Sie sind hier: Home > Regional >

Drittliga-Absteiger Jena verlängert mit drei Spielern

Jena  

Drittliga-Absteiger Jena verlängert mit drei Spielern

30.06.2020, 15:28 Uhr | dpa

Fußball-Drittliga-Absteiger FC Carl Zeiss Jena bastelt an seinem Regionalliga-Kader. Am Dienstag vermeldete der Club die ersten Vertragsverlängerungen. Marius Grösch (26 Jahre), Dominik Bock (25) und Eric Voufack (18) bleiben bei den Thüringern. Bock, der seit 2007 im Verein ist, unterschrieb bis Sommer 2022. Grösch erhielt einen Vertrag bis Sommer 2021. Darüber hinaus wird Voufack, der bereits vor wenigen Wochen zum Drittligakader des FCC stieß, mit einem Vertrag bis Sommer 2021 plus Option auf eine weitere Vertragsverlängerung ausgestattet.

Für einen Bericht der "Bild" (Dienstag), wonach Ole Käuper, Rapahel Obermair, Tim Kircher, Anton Donkor und Pierre Fassnacht mit sofortiger Wirkung den Club verlassen und damit für die beiden letzten Saisonspiele an diesem Mittwoch bei der SpVgg Unterhaching sowie am Samstag gegen Mitabsteiger SG Sonnenhof Großaspach nicht mehr zur Verfügung stehen, gab es am Dienstag keine offizielle Bestätigung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal