Sie sind hier: Home > Regional >

Unbekannte verwüsten Räume in Berufsschule in Sömmerda

Sömmerda  

Unbekannte verwüsten Räume in Berufsschule in Sömmerda

30.06.2020, 15:51 Uhr | dpa

Unbekannte verwüsten Räume in Berufsschule in Sömmerda. Blaulicht

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Unbekannte haben Räume in einer Berufsschule in Sömmerda verwüstet und Technik und Bargeld gestohlen. Der Hausmeister der Einrichtung stellte am Montag fest, dass die Unbekannten über ein Baugerüst in das erste Obergeschoss der Schule geklettert waren und dort Räume verwüstet hatten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Bei ihrem Streifzug durch das Gebäude nahmen sie demnach mehrere Laptops, Computer, Beamer und Bargeld mit. Allein der Wert der Beute betrug den Angaben zufolge rund 10 000 Euro. Zudem verteilten sie Farbpulver in den Schulräumen und "hinterließen großes Chaos", wie die Polizei berichtete.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal