Sie sind hier: Home > Regional >

VW-Tochter Skoda distanziert sich von Rapper Chris Ares

Weiterstadt  

VW-Tochter Skoda distanziert sich von Rapper Chris Ares

30.06.2020, 17:21 Uhr | dpa

VW-Tochter Skoda distanziert sich von Rapper Chris Ares. Das Logo von Skoda ist auf einem Dach zu sehen

Das Logo des Automobilherstellers Skoda ist auf dem Dach eines Fabrikgebäudes zu sehen. Foto: Radek Petrášek/CTK/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die tschechische VW-Tochter Skoda Auto hat sich von einem Musikvideo des Rappers Chris Ares distanziert. Darin wird in einzelnen Szenen ein Kleinwagen vom Typ Fabia eingeblendet. Der Autobauer stehe weder in Verbindung mit Chris Ares, noch sei diesem ein Fahrzeug für Aufnahmezwecke zu Verfügung gestellt worden, stellte die deutsche Vertriebstochter am Dienstag auf Twitter klar. Man distanziere sich "grundsätzlich von jeglichen extremistischen Ansichten und Standpunkten". Der bayerische Verfassungsschutzbericht 2019 rechnet Ares der Identitären Bewegung (IB) zu. Diese lehnt unter anderem Zuwanderung ab und warnt vor einem "Bevölkerungsaustausch" in Europa.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal