Sie sind hier: Home > Regional >

Schalke beendet Leihgeschäft mit Miranda vorzeitig

Gelsenkirchen  

Schalke beendet Leihgeschäft mit Miranda vorzeitig

01.07.2020, 11:38 Uhr | dpa

Schalke beendet Leihgeschäft mit Miranda vorzeitig. Juan Miranda in Aktion

Juan Miranda (l) vom FC Schalke 04 und Kevin Mbabu (M) von VfL Wolfsburg kämpfen um den Ball. Foto: Martin Meissner/AP-Pool/dpa (Quelle: dpa)

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat das Leihgeschäft mit Juan Miranda vorzeitig beendet. Wie der Club am Mittwoch mitteilte, habe man sich mit dem FC Barcelona darauf geeinigt, die ursprünglich bis zum 30. Juni 2021 befristete Leihe mit sofortiger Wirkung aufzuheben. Der 20 Jahre alte Linksverteidiger ist bereits nach Spanien zurückgekehrt. In der abgelaufenen Saison kam Miranda zu elf Bundesligaeinsätzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: