Sie sind hier: Home > Regional >

Neues Kreuzfahrtterminal in Warnemünde fast fertig

Rostock  

Neues Kreuzfahrtterminal in Warnemünde fast fertig

02.07.2020, 03:05 Uhr | dpa

Das neue Kreuzfahrtterminal in Warnemünde, das "Warnemünde Cruise Center 8", ist bis auf einige Restarbeiten fertig. Der Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde will das rund 15 Millionen Euro teure Projekt am heutigen Donnerstag vorstellen. Baubeginn war im Herbst 2018, der Hochbau startete im November 2019, nachdem das letzte Kreuzfahrtschiff den Hafen verlassen hatte. 

Mit dem zweiten Kreuzfahrtterminal am Liegeplatz P8 im Werftbecken wollen die Stadt Rostock und das Land den Komfort für die Passagiere bei der An- und Abreise verbessern. Vor allem die Gepäckabfertigung und die Passagierkontrolle mit allen notwendigen Sicherheitsstandards sollen zweckmäßig und effizient für die Gäste aufgestellt sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal