Sie sind hier: Home > Regional >

Gewaltsamer Tod von Kind: Urteil gegen Stiefmutter erwartet

Weiden in der Oberpfalz  

Gewaltsamer Tod von Kind: Urteil gegen Stiefmutter erwartet

02.07.2020, 03:17 Uhr | dpa

Gewaltsamer Tod von Kind: Urteil gegen Stiefmutter erwartet. Ein Richterhammer liegt auf einem Tisch

Ein Richterhammer liegt auf einem Tisch. Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Der Prozess um den gewaltsamen Tod eines kleinen Buben in der Oberpfalz steht vor dem Abschluss. Heute sollen vor dem Landgericht Weiden die Plädoyers gehalten werden. Anschließend wird das Urteil gegen die angeklagte Stiefmutter des Kindes erwartet. Die 26-jährige gebürtige Philippinin soll den Jungen im November letzten Jahres zuhause in Eschenbach gewürgt und erstickt haben. Ihr wird Totschlag zur Last gelegt.

Vater des Vierjährigen ist ein US-Soldat, der zum fraglichen Zeitpunkt nicht im Haus war. Zur Familie gehören zwei weitere Kinder des US-Soldaten sowie ein gemeinsames Kind des Paares.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal