Sie sind hier: Home > Regional >

Jugendliche nach Wildunfall schwer verletzt

Valwig  

Jugendliche nach Wildunfall schwer verletzt

02.07.2020, 06:21 Uhr | dpa

Jugendliche nach Wildunfall schwer verletzt. Ein Krankenwagen mit Blaulicht

Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine 17 Jahre alte Motorradfahrerin ist auf dem Weg zwischen Valwig und Cochem (Kreis Cochem-Zell) mit einem Reh kollidiert und schwer verletzt worden. Die Jugendliche zog sich in der Nacht zum Donnerstag Prellungen und möglicherweise einen Beinbruch zu, wie die Polizei mitteilte. Sie kam in ein Krankenhaus. Das Reh verendete am Unfallort.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal