Sie sind hier: Home > Regional >

Mann stürzt beim Kirschenpflücken vom Traktor

Emmerthal  

Mann stürzt beim Kirschenpflücken vom Traktor

02.07.2020, 17:24 Uhr | dpa

Mann stürzt beim Kirschenpflücken vom Traktor. Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild (Quelle: dpa)

Beim Kirschenpflücken hat sich ein 88 Jahre alter Mann in Emmerthal (Landkreis Hameln-Pyrmont) verletzt. Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, stellte der Mann am Vormittag seinen Traktor unter dem Kirschbaum ab. Dann stieg er offenbar erst auf die Motorhaube, dann auf das Dach der Fahrerkabine. Dabei verunglückte er. Ein Passant fand den 88-Jährigen bewusstlos im Straßengraben und alarmierte den Rettungsdienst. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus nach Hannover gebracht. Ob der Mann vom Traktor oder vom Baum in den Graben fiel, war zunächst nicht bekannt, auch nicht, wie gravierend die Verletzung war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: