Sie sind hier: Home > Regional >

Zwei Menschen nach Unfall in Fahrzeug eingeklemmt

Holzheim  

Zwei Menschen nach Unfall in Fahrzeug eingeklemmt

03.07.2020, 08:40 Uhr | dpa

Zwei Menschen nach Unfall in Fahrzeug eingeklemmt. Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei einem Unfall nahe Diez an der Lahn sind am Freitagmorgen zwei Menschen in ihren Autos eingeklemmt und schwer verletzt worden. Ein 46-jähriger Fahrer habe wahrscheinlich ein vorausfahrendes Zweirad überholen wollen und dabei ein entgegenkommendes Auto übersehen, teilte die Polizei mit. Es kam zur Kollision. Dabei wurden der Mann und die 48-jährige Fahrerin des anderen Wagens verletzt. Beide kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus. Dieses konnte der Fahrer nach ambulanter Versorgung wieder verlassen, die 48-Jährige wurde stationär aufgenommen. Die Bundesstraße 54 zwischen Diez und Holzheim war am Morgen für rund eineinhalb Stunden gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: