Sie sind hier: Home > Regional >

Mutter und Kind bei Unfall verletzt

Mühlhausen/Thüringen  

Mutter und Kind bei Unfall verletzt

03.07.2020, 08:43 Uhr | dpa

Mutter und Kind bei Unfall verletzt. Blaulicht

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine Mutter und ihre Tochter sind nach einem Unfall auf der B249 am Donnerstagabend bei Mühlhausen (Unstrut-Hainich-Kreis) ins Krankenhaus gebracht worden. Die 35-Jährige wurde schwer verletzt, wie eine Polizeisprecherin aus Nordhausen am Freitag sagte. Die fünfjährige Tochter erlitt leichte Verletzungen. Die Fahrerin sei auf verregneter Straße von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto sei mit der Fahrerseite gegen einen Baum geprallt. Mutter und Kind mussten laut Polizei von der Feuerwehr geborgen werden. Der Sachschaden stand am Freitagmorgen noch nicht fest.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal