Sie sind hier: Home > Regional >

Betrüger sprechen keinen Dialekt: Rentnerin entlarvt sie

Edenkoben  

Betrüger sprechen keinen Dialekt: Rentnerin entlarvt sie

03.07.2020, 10:36 Uhr | dpa

Betrüger sprechen keinen Dialekt: Rentnerin entlarvt sie. Telefonieren

Eine ältere Frau telefoniert mit einem schnurlosen Festnetztelefon. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Ein Betrugsversuch ist in der Pfalz aufgeflogen, weil die Täter keinen saarländischen Dialekt hatten. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Die Betrüger riefen demnach am Donnerstag eine 84 Jahre alte Frau aus Edenkoben an und gaben vor, ihr Enkel oder ihr Patenkind zu sein. "Ihr Fehler war jedoch, dass die Betrüger einwandfreies Hochdeutsch sprachen." Die Rentnerin konfrontierte die Täter damit, dass ihre echten Verwandten alle saarländischen Dialekt sprechen. Daraufhin legten die Betrüger auf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: