Sie sind hier: Home > Regional >

Bischof Feige: Fünf weitere Jahre im päpstlichen Einheitsrat

Magdeburg  

Bischof Feige: Fünf weitere Jahre im päpstlichen Einheitsrat

03.07.2020, 14:36 Uhr | dpa

Der Bischof des katholischen Bistums Magdeburg, Gerhard Feige, gehört für weitere fünf Jahre dem Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen an. Papst Franziskus habe Feiges Mandat verlängert, teilte das Bistum am Freitag in Magdeburg mit. Neben dem Präsidenten, Kardinal Kurt Koch, gehörten dem Einheitsrat 20 Mitarbeiter der Kurie sowie 28 Mitglieder und zahlreiche Konsultoren aus der ganzen Welt an. Ihre Aufgabe sei es, den ökumenischen Geist innerhalb der katholischen Kirche zu fördern wie auch den Dialog und die Zusammenarbeit mit anderen Kirchen und Christlichen Weltgemeinschaften.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal