Sie sind hier: Home > Regional >

Remis gegen Zwickau: Mannheim beendet Saison als Neunter

Mannheim  

Remis gegen Zwickau: Mannheim beendet Saison als Neunter

04.07.2020, 16:23 Uhr | dpa

Remis gegen Zwickau: Mannheim beendet Saison als Neunter. Bernhard Trares

Mannheims Trainer Bernhard Trares geht übers Spielfeld. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der SV Waldhof Mannheim hat die Saison in der 3. Fußball-Liga auf dem neunten Platz beendet. Die Mannheimer kamen am letzten Spieltag gegen den FSV Zwickau nicht über ein 0:0 hinaus. Durch das Remis sicherten sich die Sachsen den Klassenerhalt. Bei schwülwarmen Temperaturen taten sich die Hausherren schwer, Chancen herauszuspielen.

Vor der Partie wurden Waldhof-Trainer Bernhard Trares und sein Assistent Benjamin Sachs offiziell verabschiedet. Beide verlassen den Verein. Mit ihnen gehen auch die Spieler Miro Varvodic, Kevin Conrad, Jesse Weißenfels, Silas Schwarz, Jonas Weik, Michael Schultz und Raffael Korte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal