Sie sind hier: Home > Regional >

80-Jähriger greift mit "machetenähnlichem Gegenstand" an

Homburg  

80-Jähriger greift mit "machetenähnlichem Gegenstand" an

05.07.2020, 12:25 Uhr | dpa

80-Jähriger greift mit "machetenähnlichem Gegenstand" an. Polizeistreife

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein 80-jähriger Mann hat am Sonntag einen 55-Jährigen mit einem "machetenähnlichen Gegenstand" angegriffen und schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war dem Angriff im saarländischen Bexbach ein Nachbarschaftsstreit vorausgegangen. Zuvor hatte der SR darüber berichtet.

Laut Polizei kam es wegen einer Geburtstagsfeier zum Streit zwischen den Nachbarn. Der 80-Jährige sei auf den 55-jährigen Gast der Feier losgegangen. Der 55-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die genauen Hintergründe des Streits waren am Sonntag noch unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: