Sie sind hier: Home > Regional >

Tödlicher Motorradunfall in der Vulkaneifel

Wittlich  

Tödlicher Motorradunfall in der Vulkaneifel

05.07.2020, 20:03 Uhr | dpa

Tödlicher Motorradunfall in der Vulkaneifel. Rettungswagen mit Blaulicht

Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn. Foto: Hannibal Hanschke/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 58 Jahre alter Motorradfahrer ist in der Vulkaneifel tödlich verunglückt. Er habe eine Gruppe von drei weiteren Motorradfahrern angeführt und sei mit seinem Fahrzeug auf regennasser Fahrbahn bei Üdersdorf weggerutscht und gestürzt, teilte die Polizei mit. Er prallte mit dem Oberkörper gegen einen Haltepfosten der Leitplanke. Unter anderem ein Rettungshubschrauber war am Sonntag an der Unfallstelle im Einsatz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal