Sie sind hier: Home > Regional >

Drei Verletzte bei Zusammenstoß im Kreis Hersfeld-Rotenburg

Fulda  

Drei Verletzte bei Zusammenstoß im Kreis Hersfeld-Rotenburg

05.07.2020, 21:10 Uhr | dpa

Drei Verletzte bei Zusammenstoß im Kreis Hersfeld-Rotenburg. Blaulicht und LED-Laufschrift "Unfall"

Blaulicht und LED-Laufschrift "Unfall" an einem Einsatzfahrzeug der Polizei. Foto: Holger Hollemann/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Beim Zusammenstoß zweier Autos an einer Kreuzung in Alheim (Kreis Hersfeld-Rotenburg) sind drei Menschen verletzt worden. Eine 51-Jährige hatte nach ersten Erkenntnissen der Polizei die Vorfahrt des anderen Wagens missachtet. Sie und die 62 Jahre alte Fahrerin des anderen Autos kamen nach dem Zusammenstoß ins Klinikum Bad Hersfeld, wie die Polizei mitteilte. Ein Beifahrer kam ebenfalls ins Krankenhaus. Die Bundesstraße 83 wurde am Sonntagnachmittag an der Unfallstelle für eineinhalb Stunden gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal