Sie sind hier: Home > Regional >

Dreijähriger allein unterwegs

Senden  

Dreijähriger allein unterwegs

06.07.2020, 14:35 Uhr | dpa

Dreijähriger allein unterwegs. Polizei

Polizist in Uniform. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Einen dreijährigen Jungen hat ein Passant auf einer stark befahrenen Straße in Schwaben eingesammelt und der Polizei übergeben. Das Kind sei ohne Begleitung im Zentrum von Senden (Landkreis Neu-Ulm) unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Montag mit. Ein 26 Jahre alter Mann habe dies am Sonntagnachmittag bemerkt und die Polizei gerufen. Wie die Beamten herausfanden, wohnt der Bub mit seiner Familie in der Nähe. Sein 15-jähriger Bruder hätte auf ihn aufpassen sollen, habe ihn dann aber auf dem Spielplatz alleingelassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: