Sie sind hier: Home > Regional >

Motorradfahrer im Kreis Miesbach tödlich verunglückt

Holzkirchen  

Motorradfahrer im Kreis Miesbach tödlich verunglückt

08.07.2020, 19:59 Uhr | dpa

Motorradfahrer im Kreis Miesbach tödlich verunglückt. Blaulicht

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein 80-Jähriger hat sich bei Holzkirchen (Kreis Miesbach) mit seinem Motorrad überschlagen und ist gestorben. Er habe aus unklarer Ursache den Straßenverlauf nicht im Blick gehabt und sei an einer Kreuzung von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Mit seinem Motorrad fuhr er gegen eine an die Straße angrenzende Anhöhe in einem Feld und überschlug sich mehrmals. Er starb am Mittwoch noch an der Unfallstelle.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal