Sie sind hier: Home > Regional >

Dieb will Baumaschine stehlen und kracht gegen Betonmauern

Wien  

Dieb will Baumaschine stehlen und kracht gegen Betonmauern

09.07.2020, 10:03 Uhr | dpa

Dieb will Baumaschine stehlen und kracht gegen Betonmauern. Ein Polizeifahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht

Ein Polizeifahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Beim Versuch, eine Baumaschine von einem Bauernhof zu stehlen, ist ein unbekannter Dieb gegen zwei Betonmauern gekracht. Vermutlich sei er nicht mit der Handhabung der Maschine vertraut gewesen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Täter sei in der Nacht in Laugna (Landkreis Dillingen a. d. Donau) mit einem Teleskoplader zunächst gegen die Betonmauer eines Silos gefahren. Anschließend sei er gegen eine Betonsäule geprallt und auf einem Feldweg in Richtung Emmersacker gefahren. Schließlich ließ er die Baumaschine auf dem Weg stehen und flüchtete. Der entstandene Schaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal