Sie sind hier: Home > Regional >

FC Augsburg verpflichtet neuen Co- und Torwarttrainer

Augsburg  

FC Augsburg verpflichtet neuen Co- und Torwarttrainer

10.07.2020, 11:39 Uhr | dpa

Heiko Herrlich bekommt beim FC Augsburg einen weiteren Co- und einen neuen Torwarttrainer. Wie der Fußball-Bundesligist am Freitag mitteilte, ergänzt Iraklis Metaxas (53) das Assistententeam von Jonas Scheuermann und Tobias Zellner. Der Deutsch-Grieche arbeitete zuletzt als Co-Trainer beim Zweitligisten SV Darmstadt 98 unter Dimitrios Grammozis. Neuer Torwarttrainer wird Kristian Barbuscak (43). Er kommt von Zweitligist Jahn Regensburg.

"Heiko Herrlich hatte bei seinem Amtsantritt darauf verzichtet, einen neuen Co-Trainer dazu zu nehmen. Es war aber klar abgesprochen, dass wir nach der Saisonanalyse prüfen, wie wir das Trainerteam weiter sinnvoll ergänzen können", sagte Geschäftsführer Stefan Reuter.

Der Vertrag des bisherigen Torwarttrainers Zdenko Miletic, der seit 2002 zunächst als Spieler und dann als Torwarttrainer für den FCA im Einsatz war, war zum 30. Juni 2020 ausgelaufen. "Da "Mile" ein verdienter und langjähriger Mitarbeiter des FCA ist, haben wir ihm ein Angebot unterbreitet, als hauptamtlicher Torwart-Koordinator in unserem Nachwuchsleistungszentrum die Arbeit mit unseren Nachwuchs-Torhütern weiterzuentwickeln", sagte Reuter.

Auch im Funktionsteam hat der FCA Veränderungen vorgenommen: Die auslaufenden Verträge von Physiotherapeut Michael Deiss und Reha-Trainer Sönke Ermgassen wurden nicht verlängert. Dafür ergänzt Rudi Ehmann, der zuletzt für den FC Bayern München Basketball im Einsatz war, als Physiotherapeut das Funktionsteam.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal