Sie sind hier: Home > Regional >

Bauernverband bittet in der Erntezeit um Rücksicht

Neubrandenburg  

Bauernverband bittet in der Erntezeit um Rücksicht

10.07.2020, 18:30 Uhr | dpa

Bauernverband bittet in der Erntezeit um Rücksicht. Vertrockneter Mais wird auf einem Feld geerntet

Vertrockneter Mais wird auf einem Feld geerntet. Foto: Bernd Wüstneck/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Bauernverband Mecklenburg-Vorpommerns bittet zur bevorstehenden Getreideernte um Rücksicht auf den Straßen. "Die Maschinen sind für Autofahrer oft überraschend breit und im Verhältnis doch sehr langsam", sagte Detlef Kurreck, Präsident des Bauernverbandes in einer am Freitag veröffentlichten Mitteilung. Von unüberlegten Überholmanövern rate er daher ab. Rücksicht sei von beiden Seiten gefragt. Anwohner müssen den Angaben zufolge in den Sommermonaten mit Lärm durch Erntearbeiten rechnen. Es könne nur bei trockenem Wetter geerntet werden, daher seien die Bauern auch an Sonn- und Feiertagen und bis in die Abendstunden unterwegs.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal