Sie sind hier: Home > Regional >

Autounfall bei Eilenburg: Fahrer war betrunken

Laußig  

Autounfall bei Eilenburg: Fahrer war betrunken

11.07.2020, 09:39 Uhr | dpa

Autounfall bei Eilenburg: Fahrer war betrunken. Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Unfall zwischen Laußig und Eilenburg (Landkreis Nordsachsen) hat sich ein Mann verletzt. Der 46-Jährige kam am Freitagabend mit seinem Wagen von der Straße ab und fuhr in den Straßengraben, wie ein Polizeisprecher sagte. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Nach den Informationen vom Samstagmorgen stellten Polizeibeamte einen Alkoholpegel von 1,7 Promille bei dem Mann fest. Gegen ihn wird nun wegen des Anfangsverdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: