Sie sind hier: Home > Regional >

Junges Reh aus Schwimmbecken gerettet

Kleve  

Junges Reh aus Schwimmbecken gerettet

12.07.2020, 09:10 Uhr | dpa

Feuerwehrleute haben in Kleve ein verirrtes Reh aus einem Schwimmbecken gerettet. Das junge Tier war auf einem Grundstück in einem Wohngebiet in einen in den Boden eingelassen Pool gefallen, wie die Feuerwehr mitteilte. Das Becken war mit einer Kunststoffplane abgedeckt, von der das Reh am Samstag nicht mehr aus eigener Kraft an den Beckenrand kam. Die Rettungskräfte bargen das Tier unverletzt samt Plane und brachten es mit einer Schubkarre an einen nahe gelegenen Waldrand. Dort sprang das Tier zurück in die Freiheit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal