Sie sind hier: Home > Regional >

Pferdekutsche kippt um: Zwei Senioren verletzt

Rotenburg (Wümme)  

Pferdekutsche kippt um: Zwei Senioren verletzt

12.07.2020, 13:58 Uhr | dpa

Pferdekutsche kippt um: Zwei Senioren verletzt. Ein Warndreieck steht auf einer Straße

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Zwei Senioren sind bei einem Unfall mit einer Pferdekutsche in Rotenburg verletzt worden. Die beiden 82 und 83 Jahre alten Männer waren nach ersten Erkenntnissen mit einem Gespann unterwegs, plötzlich scheute das Pferd, teilte die Polizei am Sonntag mit. Das Tier änderte abrupt die Richtung und galoppierte los. Dadurch kippte die Kutsche am Freitagabend um und wurde mitgeschleift. Der Führer der Kutsche erlitt leichte, sein Mitfahrer schwere Verletzungen. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa zweitausend Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal