Sie sind hier: Home > Regional >

Motorradfahrer bei Unfall auf Landstraße schwer verletzt

Landstuhl  

Motorradfahrer bei Unfall auf Landstraße schwer verletzt

15.07.2020, 08:58 Uhr | dpa

Motorradfahrer bei Unfall auf Landstraße schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber fliegt am Himmel

Ein Rettungshubschrauber fliegt am Himmel. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/ZB/Archiv/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 39 Jahre alter Motorradfahrer ist auf einer Landstraße bei Landstuhl gestürzt und hat dabei schwere Verletzungen erlitten. Der Mann war laut Polizeiangaben vom Mittwoch zu schnell unterwegs gewesen. In einer Kurve verlor der Mann am Dienstagabend die Kontrolle über seine Maschine. Er kam von der Straße ab, ist dann noch etwa 100 Meter im Straßengraben gefahren und schließlich gegen einen Hang geprallt. Der Fahrer wurde per Rettungshubschrauber in eine Fachklinik gebracht. An seinem Motorrad entstand Totalschaden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal