Sie sind hier: Home > Regional >

Polizeieinsatz in Schwaben sorgt für Probleme im Bahnverkehr

Donauwörth  

Polizeieinsatz in Schwaben sorgt für Probleme im Bahnverkehr

15.07.2020, 09:03 Uhr | dpa

Polizeieinsatz in Schwaben sorgt für Probleme im Bahnverkehr. Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei blinkt

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei blinkt. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Wegen eines Polizeieinsatzes ist es zu Problemen im Bahnverkehr um Donauwörth (Landkreis Donau-Ries) gekommen. Wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte, waren neben zahlreichen Regionalzügen auch zwei Fernzüge von dem Polizeieinsatz am Bahnhof Donauwörth betroffen. Die Sperrung am Mittwochmorgen dauerte etwa eine Stunde an. Es komme derzeit noch zu Verspätungen von bis zu 30 Minuten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal