Sie sind hier: Home > Regional >

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß von Linienbus und Auto

Hofheim am Taunus  

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß von Linienbus und Auto

15.07.2020, 09:13 Uhr | dpa

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß von Linienbus und Auto. Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Linienbus und ein Auto sind am Mittwochmorgen in Hofheim am Taunus zusammengestoßen. Der Autofahrer habe schwere Verletzungen erlitten und sei stationär im Krankenhaus aufgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher. Auch der Busfahrer musste demnach ärztlich behandelt werden. Über die Schwere seiner Verletzungen war zunächst nichts bekannt. In dem Linienbus waren zum Unfallzeitpunkt keine Fahrgäste.

Nach ersten Erkenntnissen hatte der Autofahrer beim Abbiegen den Bus zu spät bemerkt. Dadurch kam es zur Kollision im Bereich einer Kreuzung. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Zuvor hatten der Hessische Rundfunk online über den Unfall berichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal