Sie sind hier: Home > Regional >

Zoll röntgt Gepäck und findet 250 Ampullen Anabolika

Dettelbach  

Zoll röntgt Gepäck und findet 250 Ampullen Anabolika

16.07.2020, 09:55 Uhr | dpa

Zoll röntgt Gepäck und findet 250 Ampullen Anabolika. Polizei mit Blaulicht

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blauchlicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei der Kontrolle eines Kleintransporters auf der Autobahn 3 haben Zollbeamte ein Paket mit 250 Ampullen Anabolika gefunden. Das Testosteron sei auf dem Weg nach Großbritannien gewesen, teilte das Hauptzollamt Schweinfurt am Donnerstag mit. Die Einfuhr des Dopingmittels ist in Deutschland aber verboten.

Die Beamten entdeckten die Ampullen Mitte vergangener Woche, als sie das Gepäck des Kleintransporters in Dettelbach (Landkreis Kitzingen) mit einem Röntgengerät durchleuchteten. Das Testosteron wurde sichergestellt, mit dem restlichen Gepäck durfte der Fahrer wieder auf die Autobahn. Die Zollfahndung ermittelt aber weiter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal