Sie sind hier: Home > Regional >

Uni Hildesheim: Prof. May-Britt Kallenrode neue Präsidentin

Hildesheim  

Uni Hildesheim: Prof. May-Britt Kallenrode neue Präsidentin

17.07.2020, 20:46 Uhr | dpa

Uni Hildesheim: Prof. May-Britt Kallenrode neue Präsidentin. May-Britt Kallenrode

Die bisherige Präsidentin der Universität Koblenz-Landau, Prof. Dr. May-Britt Kallenrode. Foto: picture alliance / Thomas Frey/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Prof. May-Britt Kallenrode, Präsidentin der Universität Koblenz-Landau, wechselt in die gleiche Position an die Universität Hildesheim. Die habilitierte Physikerin sei am Freitag mit großer Mehrheit vom Senat gewählt worden, teilte die Uni in der niedersächsischen Stadt mit. Kallenrode wird Nachfolgerin von Prof. Wolfgang-Uwe Friedrich, der nach fast 20 Jahren als Präsident der Universität Hildesheim zum 31. Dezember 2020 in den Ruhestand gehen wird.

Kallenrode hat schon viele Jahre in Niedersachsen gearbeitet. Sie war Professorin für Umweltphysik/Modellierung und Vizepräsidentin für Forschung und Nachwuchsförderung an der Universität Osnabrück und zuvor Physikprofessorin an der Uni Lüneburg. Studiert hatte sie an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal