Sie sind hier: Home > Regional >

Vier Verletzte bei Unfall mit Militär-Lkw auf A93

Wernberg-Köblitz  

Vier Verletzte bei Unfall mit Militär-Lkw auf A93

21.07.2020, 16:04 Uhr | dpa

Vier Verletzte bei Unfall mit Militär-Lkw auf A93. Polizei Blaulicht mit der Leuchtschrift "Unfall"

Polizei Blaulicht mit der Leuchtschrift "Unfall". Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Autobahn-Unfall mit einem Militär-Lkw sind in der Oberpfalz vier Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer eines Sattelzugs auf einen liegengebliebenen Lastwagen der US-Streitkräfte aufgefahren. Dieser hatte am Dienstag einen Motorschaden erlitten und stand deshalb auf dem Seitenstreifen der Autobahn 93 bei Wernberg-Köblitz (Landkreis Schwandorf).

Der Militär-Lkw wurde durch die Leitplanke gedrückt und blieb auf dem Dach liegen. Der 54-jährige Fahrer des Sattelzugs kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Drei Soldaten erlitten leichte Verletzungen. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen wird auf 200 000 Euro geschätzt. An der Leitplanke entstand Schaden in Höhe von 40 000 Euro. Während der Bergungsarbeiten staute sich der Verkehr über mehrere Kilometer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: