Sie sind hier: Home > Regional >

Felsklettern erfreut sich wachsender Beliebtheit

Hameln  

Felsklettern erfreut sich wachsender Beliebtheit

22.07.2020, 06:02 Uhr | dpa

Klettern hat sich in den vergangenen Jahren in Niedersachsen zu einer beliebten Sportart entwickelt. Vor allem Felsklettern erfreute sich während der vergangenen Monate großer Beliebtheit. "Da ist man draußen und sowieso auf Abstand", sagte Axel Hake, Vorsitzender der Interessensgemeinschaft Klettern Niedersachsen. Nachdem die Kletterhallen im März geschlossen wurden, waren vermehrt Leute im Gebirge unterwegs, inzwischen sind auch die Hallen wieder geöffnet. Sie sind gerade für Anfänger gut geeignet, um erste Schritte zu üben. Besonders beliebte Klettergebiete in Niedersachsen sind nach Angaben des Verbandes vor allem der Harz etwa mit dem Okertal, aber auch das Weserbergland, Ith, Solling und der Göttinger Wald.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal